Easy 3D flex Strukturmasse, Modelliermasse

Was ist Easy 3D flex® und wie wende ich Easy 3D® flex an?

Easy 3D flex, Strukturmasse, ModelliermasseMit Easy 3D flex® in Kombination mit Powertex®, stellt man eine Strukturpaste für das Modellieren auf Leinwänden oder anderen Untergründen her. Mit Easy 3D flex® stellt man eine Modelliermasse her, die für das Modellieren wetterfester Skulpturen in Kombination mit Powertex® geeignet sind.

 

Was ist Easy 3D flex®?

  • Easy 3D flex® ist ein anorganischer Füllstoff in Pulverform.
  • Es ist ein weisser feiner Pulver.
  • Es ist ein Naturprodukt und ungiftig.

 

Wie wende ich Easy 3D flex® an?

  • Nehmen Sie ein Plastikgefäß und geben Sie etwas Powertex hinein.
  • Fügen Sie etwas Easy 3D flex® Pulver hinzu
  • Mit einem Malspachtel oder Rührholz verrühren Sie die beiden Produkte zu einer cremigen Strukuturpaste.

 

Was mach ich, wenn die Strukturpaste zu flüssig ist?

Ist die Strukturpaste zu dünnflüssig, dann fügen Sie noch etwas Easy 3D flex® hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

 

Wie sollte meine Spachtelmasse sein?

Die Konsistenz sollte cremig wie ein Rührteig sein.

 

Womit kann ich die Spachtelmasse auftragen?

Mit einem Spachtel kann man verschiedene Strukturen erarbeiten.

 

Kann ich eine Schablone verwenden?

Eine Schablone kann auf den Untergrund aufgelegt werden. Die Spachtelmasse mit einem Spachtel darüberstreichen und die Schablone sehr vorsichtig wieder anheben.

 

Womit kann ich die Spachtelmasse übermalen?

Sie Spachtelmasse kann mit Powertex® (10 Farben untereinander mischbar) oder Arylfarben übermalt werden.

 

Wie bekomme ich Risse in meine aufgetragene Spachtelmasse?

Wird die Spachtelmasse dick aufgetragen, entstehen die Risse automatisch beim Trocknen. Wird das Objekt in die Sonne gelegt, beschleunigt sich der Prozess. Je dicker die Masse aufgetragen wird, desto intensiver ist die Rissbildung. Auch wenn Sie Bister auf die feuchte Masse sprühen, entstehen Risse.

 

Wie verhindere ich Risse?

Wenn die Spachtelmasse dünn aufgetragen wird, entstehen keine Risse. Wenn Sie weißen Sand beimischen, reissen dicke Aufträge nicht.

 

Wie bekomme ich eine Modelliermasse?

Fügen Sie mehr Easy 3D flex® zu Ihrer Spachtelmasse hinzu, bis Sie die Masse mit Ihren Fingern zu einem Teig verkneten können. Anschließend haben Sie eine Modelliermasse für Skulpturen.

 

Muss ich die Skulpturen vorher bearbeiten?

Ja – Bevor die Modelliermasse aufgetragen wird, sollte der Untergrund entweder mit Powertex® 1-2 mal gestrichen werden. Alternativ kann man die Skulptur mit einem Powertex Easy 3D flex® Gemisch zuerst einstreichen. – Grund: Bei einer Rissbildung wird der Untergrund sonst sichtbar.

Struktur Beispiel

Wie bekomme ich die verschiedenen Strukturen?

In die Modelliermasse können verschiedene Dinge als Strukturform eingedrückt werden.

 

Geeignet sind:

Muscheln, Gürtelschnallen, Kordel, Ketten, Schablonen, Strukturformplatten, Spitzen u.v.m.

 

Kann ich verschiedene Easy 3D flex® Strukturpasten mischen?

Ja, die verschiedenen Farben können untereinander vermischt werden. Ein marmorartiger Effekt setzt ein.

 

Kann ich alte Powertex® Skulpturen damit überarbeiten?
Ja, auf bereits gefertigten Skulpturen kann ich weiter arbeiten.

 

Kann der Untergrund auch aus Textilien sein?
Ja – Eine aus Powertex® und Baumwolle gefertigte Kugel, selbst wenn sie bereits bemalt wurde, kann mit Easy 3D flex® überarbeitet werden.

 

Ist mein Objekt wetterfest?

Alle Powertexfarben, mit Ausnahme von Transparent, sind wetterfest.
Wir empfehlen trotzdem zum Schutz des Objektes vor Witterungseinflüssen:

  • das Objekt nach einer Trocknungszeit von ca. 14 Tagen mit Easy Varnish® zu überstreichen.
  • das Objekt nach einer Trocknungszeit von ca. 14 Tagen mit einem Acrylsprühlack einzusprühen. (kein Nitro, kein Autosprühlack)

 

Zusammenfassung – Besonderheiten

  • Easy 3D flex® – Einfach, dreidimensional und flexibel einsetzbar
  • Powertex® & Easy 3D flex® – unendlich viele Möglichkeiten
  • Skulpturen erhalten mehr Gewicht
  • feinste Abdrücke und Prägungen u.a. von Fasern, Schablonen und Stempel sind möglich
  • Strukturpaste in verschiedenen Farben
  • dick aufgetragen entsteht eine Oberfläche mit interessanten Rissen

 

©KADAMO | ©Powertex Babett Gapski

 

Zu den Produkten